Bachelorveranstaltungen

Vertiefungsrichtung: Gesundheitsmanagement

Seit dem WS 2009/2010 wird am Fach­be­reich Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten die BWL-Ver­tie­fung „Gesund­heits­ma­nage­ment“ ange­bo­ten. Die­ses Fach beschäf­tigt sich mit der boo­men­den Bran­che des Gesund­heits­we­sens, die für ent­spre­chend aus­ge­bil­de­te Absol­ven­ten eine Viel­zahl von inter­es­san­ten Stel­len bereit­hält (Kran­ken­kas­sen, Kran­ken­ver­si­che­run­gen, Kran­ken­häu­ser, Phar­ma­in­dus­trie, medi­zin­tech­ni­sche Indus­trie, ambu­lan­ter ärzt­li­cher Bereich und ande­re.

Im Rah­men des Bache­lor­stu­di­ums besteht die Mög­lich­keit den Stu­di­en­be­reich “Öko­no­mi­sche Gesund­heits­wis­sen­schaf­ten” zu bele­gen. Nähe­re Infor­ma­tio­nen fin­den sie hier.

Fragen zum Lehrprogramm der Bachelorstudiengänge

Für nähe­re Infor­ma­tio­nen zu den Ange­bo­ten des Lehr­stuhls für Bache­lor­stu­di­en­gän­ge wen­den Sie sich bit­te direkt an Kat­rin Doc­ter.

Modul­be­zeich­nung Lehr­ver­an­stal­tun­gen/-en Tur­nus ECTS
Gesund­heits­ma­nage­ment A Eva­lua­tio­nen

Kos­ten­trä­ger und Arz­nei­mit­tel

WS

WS

2,5

2,5

Gesund­heits­ma­nage­ment B Kran­ken­haus und ambu­lan­te Ver­sor­gung

Medi­zin für Gesund­heits­ma­na­ger

SS

SS

2,5

2,5

Gesund­heits­ma­nage­ment C Ver­sor­gungs­ma­nage­ment und ‑for­schung SS 5
Ein­füh­rung in die Gesund­heits­öko­no­mie Ein­füh­rung in die Gesund­heits­öko­no­mie WS 5